Commit München folgt der Überzeugung, dass sich entwicklungspolitisches Engagement nicht auf ferne Länder beschränkt, sondern auch in Deutschland durch Globale Bildungsarbeit verwirklicht werden kann und soll.

Ziele der Globalen Bildungsarbeit sind, den Bildungshorizont zu erweitern, Menschen zu ermutigen den eigenen Lebensstil zu überdenken und Bewusstsein für komplexe Zusammenhänge von lokalen und globalen Gegebenheiten zu schaffen. Zur Verwirklichung dieser Ziele hat die Arbeitsgruppe Globales Lernen verschiedene Konzepte entwickelt, die an alle Schultypen und Jahrgangsstufen angepasst werden können. Die Konzepte sind interaktiv aufgebaut und beschäftigen sich mit Themen wie Afrika in den Medien, Welthandel und kritischer Konsum, Flucht und Asyl, Klimawandel, Postwachstumsökonomie u.v.m..

Eine genaue Übersicht über unsere Angebote findet sich in unserem Flyer:
Commit Angebotsbroschüre

Und unser aktueller Referent*innenpool findet sich hier:

Globales Lernen Team

Seit dem Sommersemester 2010 veranstaltet Commit München zudem verschiedene Vortragsreihen, die themenbezogen und von verschiedenen Perspektiven die globalen Zusammenhänge verdeutlichen sollen.

Advertisements