Fördermitgliedschaften sind die ideale Möglichkeit um die Arbeit von Commit München dauerhaft zu unterstützen. Fördermitglieder sind Teil des Vereins ohne dabei allerdings besondere Verpflichtungen einzugehen. Stattdessen werden Fördermitglieder regelmäßig über die Arbeit von Commit München informiert und zu anstehenden Veranstaltungen eingeladen.

Ein Stimmrecht haben Fördermitglieder dabei nicht – satzungsgemäß besteht so auch nicht die Notwendigkeit für bestimmte Entscheidungen rekrutiert zu werden. Jedes Fördermitglied kann bedenkenlos selbst entscheiden, inwieweit es die Arbeit des Vereins auch aktiv verfolgen möchte.

Fördermitglieder sichern das weitere Bestehen von Commit München und bieten nachhaltige Entwicklungsmöglichkeiten. Sie unterstützen Commit München dabei, Konzepte weiterzuentwickeln und gemeinsame Ideen in die Tat umzusetzen.

Wie funktioniert eine Fördermitgliedschaft?

Regelmäßige Unterstützung der Arbeit von Commit München durch einen jährlichen Mitgliedsbeitrag. Dieser ist steuerlich absetzbar, da Commit als ein gemeinnütziger Verein registriert ist. Der Mindestbeitrag einer Fördermitgliedschaft beträgt 35 €. Die Zahlung ist via Überweisung oder Bankeinzug möglich.

Die Fördermitgliedschaft ist jederzeit kündbar.

Fördermitglieder erhalten regelmäßig einen Newsletter mit Informationen über aktuelle Projekte und werden zu allen Informationsveranstaltungen, Vorträgen und Diskussionen von Commit München eingeladen.

Der Jahresbericht informiert über die Verwendung der Spendengelder.

Fördermitglied werden:

Das Antragsformular für die Fördermitgliedschaft befindet sich hier als Download. Das ausgefüllte Formular kann an die unten stehende Adresse gesendet werden.

Commit München
c / o David Sommer
Karl-Witthalm-Straße 30
81375 München

Über betterplace.org können wir außerdem Geldspenden für unsere Projekte annehmen. Eine Spendenbescheinigung stellen wir gerne aus.

Hier kann man sich für unseren Newsletter eintragen.

Advertisements